Donnerstag, 10. November 2016

Stumpf ist Trumpf

Hui, ich habe Bauchschmerzen. Tatsächlich dachte ich nicht, dass das passieren könnte. Während ich diesen Post schreibe, sitze ich im Bus und höre Pink Floyd, was mich aus unersichtlichen Gründen an die Pläne des neuen Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika erinnert hat. Konkret geht es um diesen Song:



Man darf gespannt sein, wie sich das auswirkt. 

Sonntag, 6. November 2016

WOW.

Mehr als drei Jahre sind seit dem letzten Post vergangen. Zum einen: Meine Fresse, ist die Zeit gerannt! Zum anderen: Ups, da war ja noch ein Blog, um das ich mich kümmern könnte. 

Meine Intention war eigentlich, die Pforten für immer zu schließen. Aber im Ernst? Warum zur Hölle sollte ich die Möglichkeit nicht nutzen, um geilen Scheiß, Hirni-Quatsch und sonstigen Alltagswahnsinn zu teilen? 

Es gibt so viele Wege, dieses Blog zu nutzen! Ich könnte über meine Ausbildung als Fachinformatikerin für Anwendungsentwicklung (Kategorien geiler Scheiß und Alltagswahnsinn) schreiben, mehr Fotos posten und Videos von süßen Faultierbabies teilen! <3 So lange ich meine Website nicht zur Veröffentlichung bereit gemacht habe (seriously, ich muss nur noch ein paar wenige Texte schreiben, eigentlich gar nicht so schwer..?), gibts hier jetzt einfach unregelmäßige Updates über mein Leben. Klingt geil? Ist geil! :D

Gerade spukt mir zu viel geiler Scheiß im Hirn rum, als dass ich entscheiden könnte, welcher davon rauskommen soll. Hm. Das Project Mixtape, an dem ich 2013 ein bisschen teilgenommen hatte, war eine schöne Idee. Ist leider vorbei, könnte ich aber für mich selbst neu starten. Die Prämisse: Jeden Monat suche ich mir zu einem Thema (Song des Jahres, musikalischer Fehlgriff, etc.) einen Song aus und schreibe darüber. Hab ich Bock drauf :) 

Ich könnte das Lernen für C++ und Java in das Blog übertragen. Wie genau das aussieht, um es möglichst wenig langweilig zu gestalten, muss ich mir noch überlegen. Zum Vertiefen der Materie ne ziemlich gute Idee! 

Also ihr seht, es gibt Pläne. Ob es jemanden interessiert wird sich zeigen, ebenso, wie lange ich es diesmal durchhalte. Wer meine Aktivitäten im Netz schon ein wenig länger verfolgt, wird schon gemerkt haben, dass es an Regelmäßigkeit fehlt. 

Ich mach mir jetzt mal ein paar Gedanken dazu und zeige euch ein Faultierbaby. Damit lässt sich der nahende Montag deutlich besser vertragen.
nighty night!


Sonntag, 29. September 2013

Marie im Wald

Vor einiger Zeit haben Marie und ich spontan beschlossen, zusammen ein paar Fotos im Wald zu machen. Ich kam bisher gar nicht wirklich dazu, mir die Bilder genau anzuschauen und zu bearbeiten, jetzt kam ich dazu und möchte ein paar der Ergebnisse unbedingt mit euch teilen :-)






~ Carina

Donnerstag, 5. September 2013

Abrisshalle

Ja, Abrisshalle! Das Glück muss man mal haben, da reinzukommen! Vor zwei Wochen war ich mit einer guten Freundin und einem Bekannten in einer Halle, die in naher Zukunft abgerissen wird, um ein paar Fotos zu machen. Das war super, ich freue mich auf Sonntag, wenn wir das wiederholen. Hier ein paar der Ergebnisse:






Montag, 19. August 2013

Hundewanderung der Tierhilfe BiG e. V.

Hallöchen!

Gestern hat der Tierschutzverein  Tierhilfe Big - Brücke ins Glück e. V. eine Hundewanderung in einem Wald in Dudenhofen veranstaltet. Ich war dabei und habe ein paar Eindrücke fotografisch festgehalten.

Um halb elf sollte es losgehen, bis alle eingetrudelt waren, war es ca. viertel vor elf und dann ging es los. Zirka 50 Menschen und etwas weniger Hunde haben sich zu einem etwa einstündigen Spaziergang durch den Wald aufgemacht. Ich habe versucht, jeden Vierbeiner mal vor die Linse zu bekommen, ich glaube, gelungen ist es mir nicht.

Am beeindruckendsten fand ich den dreibeinigen Hund, der mir immer davongerast ist, wenn ich ein Foto von ihm kriegen wollte - trotz einer kurzen Verschlusszeit sind drei von vier Bildern einfach zu verschwommen, um diese zu benutzen. Eins habe ich dann doch noch bekommen:

Einer der vielen Hunde (leider kenne ich mich mit den Rassen nicht aus und kann sie daher nicht benennen) hatte Lust auf eine kleine Abkühlung und hat sich die wohl dreckigste Pfütze im ganzen Wald dafür ausgesucht:

und viele davon haben sich gerade erst kennengelernt.




Nach der Wanderung gab es wirklich gut schmeckende Veggie-Hamburger und vegetarische Currywurst, Kaffee und Kuchen haben auch nicht gefehlt. So wurde noch ein paar Stunden gemütlich beieinandergesessen, bevor wir um kurz nach vier die Zelte abgebrochen haben.

Ich empfinde die ganze Veranstaltung als einen Erfolg und freue mich schon auf das nächste Mal. Jetzt hänge ich noch ein paar Lieblingsfotos von dem gestrigen Tag und verabschiede mich hiermit ganz offiziell!







Und Mosu, der lieber direkt aus der Quelle, als aus dem Wassernapf getrunken hat.


Ciao!

Samstag, 17. August 2013

Lebenszeichen!

Nun, da ich seit langem nichts mehr gepostet habe, kommen hier mal wieder ein paar Fotos vom letzten Wochenende. Ich fotografiere inzwischen mit einer Nikon D7000 und so gut wie immer mit meinem Schätzchen, dem 50mm 1.8 von Nikkor. Für ein paar der Bilder, unter anderem die Augenfotos, habe ich Nahlinsenfilter benutzt, die ich mir vor ein paar Wochen von Polaroid gekauft habe. Leider ist die Qualität tatsächlich nicht so gut, selbst die Teile, die eigentlich knackscharf sein sollten, sind verwaschen. Aber zum Experimentieren auf jeden Fall ihr Geld wert! ;-)

atemberaubend schöne Augen!





Schätzelein hat jetzt ihre Eigene :)



Vielleicht bekomme ich es die nächste Zeit ja öfter mal wieder hin, mich hier mitzuteilen. Bis dahin - gute Nacht und schönes Wochenende!

Grüßchen,
Carina :-)

Montag, 20. Mai 2013

PFINGSTFEST 2013 die Dritte und Letzte!

So, hammas dann!











Einen schönen Pfingstmontag wünsche ich! :)

PFINGSTFEST 2013 die Zweite!

Weitere folgen!









PFINGSTFEST 2013 die Erste!

Tadaa! Dieses Jahr war mein erstes Pfingstfest, Samstag hab ich nur so halb mitbekommen, am Sonntag hatte ich dann mehr Spaß - und meine Kamera dabei! Bis auf die zwei letzten Bands hab ich alle fotografiert, chronologisch geordnet! Ich bitte fehlende Bandnamen und evtl. Links zu Homepages oder Bandcamp-Seiten in die Kommentare zu posten... inkl. Hinweis, um welche Band es sich handelt :-) Im Bandnamen merken bin ich nicht fit... Cheers!










Falls Interesse an den Fotos in höherer Auflösung und/oder ohne Copyright besteht... Melden, alles ist möglich! :)